Meine Geschichte

Baum.JPG

​In meiner Kindheit in Berlin probierte ich mich in verschiedenen Sportarten aus, u.a. Akrobatik und Tae-Kwon-do. Später wurden Fitness- und Ausdauersport DER (!) Ausgleich für meinen Bürojob. Ich interessierte mich leidenschaftlich für Themen rund um Ernährung und Sport und eignete mir laufend neues Wissen an.

 

Im Job wuchsen Arbeitsstunden & Stress. Mein Leben widersprach zunehmend meinem Bedürfnis nach Bewegung, einer sinnstiftenden Aufgabe im Leben sowie einem gesunden Lifestyle. Exzessiver "ausgleichender" Sport machte mich nicht wirklich fit. 

Das Gute: exponentiell zum Stress wuchs mein Interesse an den Themen Bewegung, Entspannung und Gesundheit, über die ich mehr und mehr wissen wollte und lernte. Dann begegnete ich Yoga! Die mit dem Atem verbundene Bewegung, die Meditations- und Atemtechniken waren für mich Wohltat & Frischekick! Ich lernte, dass Körper und Geist, An- & Entspannung eins sind. Mein Weg begann (endlich!), sich zu einem Ganzen zu fügen. 

Weil ich so begeistert und erfüllt von meiner Erfahrung und der Weisheit des Yoga war, beschloss ich, meinem ersten Berufsleben nach 25 Jahren den Rücken zu kehren. Meine Mission: meine Erfahrung zum Wohlbefinden Anderer teilen!!! Ich machte eine Ausbildung zur Yogalehrerin und eröffnete mein eigenes Studio. Um in der 1:1 Arbeit im Private Yoga noch kompetenter aufgestellt zu sein, vertiefte ich mein Yoga-Wissen mit einer Ausbildung in Yogatherapie. Mein Leitfaden, der mich trägt, ist, den Menschen mehr geistige & mentale Fitness, Regeneration & "Happiness" zu schenken.

Natürlich weiß ich heute, dass Yoga so viel mehr als Sport ist! Es steckt eine ausgeklügelte, erprobte und weise Lebensphilosophie dahinter, die der ganzheitlichen Gesundheit & mehr Lebenszufriedenheit dient. Dies an Dich weitergeben zu können, ist das größte  Geschenk für mich! Mit meinem Studio habe ich dafür ein passendes Wohlfühl-Ambiente geschaffen.

 

Das Wichtigste, um dabei zu bleiben, sind Freude an der Sache und die Offenheit für Neues. Die Freude vermittle ich. Die Offenheit bringst du mit. Ich freue mich auf Dich und die neue Dynamik, die mit jedem neuen Teilnehmer erwachsen kann. :-)

Marleen Kamel.JPG